Kontakt

Wintergarten - mehr Licht – mehr Freude - mehr wohnen

Wenn Ihnen die Welt zu klein ist, erweitern Sie Ihren Horizont. Holen Sie sich ein Stück Freiheit! Mit dem Anbau eines Wintergartens lassen Sie die Natur in Ihr Wohnzimmer. Diesen Blick ins Grüne können sie das ganze Jahr über genießen!

Warum Licht so wichtig ist

Unser Wohlbefinden wird durch Licht beeinflusst. Tageslicht hebt die Stimmung und stärkt das Immunsystem. Intensive Sonnenstrahlen aktivieren die Ausschüttung des sogenannten Glückshormons Serotonin. Kein Wunder, dass viele von uns im Winter unter Lichtmangel leiden. Vom Winterblues ist dann die Rede. Die Stimmung sinkt zusammen mit den Temperaturen.

Ein Wintergarten für jede Zeit

Mit einem Wintergarten können Sie aktiv etwas für Ihr Wohlbefinden tun! Erweitern Sie Ihren Wohnraum und lassen Sie Licht herein – zu jeder Jahreszeit. Gemütlich im Warmen sitzen, egal, wie kalt es draußen ist. Die Sonne reduziert sogar ab einer gewissen Intensität Ihren Heizbedarf. In einem klassischen Wintergarten sollte die Raumtemperatur jedoch nicht unter 19 Grad liegen. Erfüllen Sie sich und Ihren Lieben den Traum einer persönlichen Wohlfühloase.

Das richtige Zubehör

Natürlich muss im Sommer an eine entsprechende Beschattung gedacht werden. Denn wo Licht ist, soll auch Schatten sein. Markisen oder Raffstores verhindern bei zu starker Sonneneinstrahlung einen möglichen Hitzestau. Zudem fungieren sie als Filter, der das Licht weicher wirken lässt. Achten Sie unbedingt auf gutes Material, das nicht ausbleicht.

Wintergarten für Jedermann

Ganz gleich ob Eigenheim oder Erdgeschoss-Wohnung – es gibt für jede Form eine Lösung aus Aluminium, Holz oder Glas. Anspruchsvolle Glasarchitektur lässt sich in ein- oder zweigeschossige Lichträume verwandeln, wo der Übergang von drinnen nach draußen verschwimmt. Sogar eine Etagenwohnung birgt Möglichkeiten – wenn zum Beispiel ein Flachdach direkt an den Balkon anschließt.

Gute Qualität, die ewig hält

Die Verwendung hochwertiger Materialien sorgt für Langlebigkeit. Genau wie die Konstruktion ist auch die Beschattung eine Frage der Qualität. Investieren Sie besser von Anfang an. Dadurch ersparen Sie sich möglichen Ärger im Nachhinein. Überlassen Sie Planung und Aufbau am besten den Spezialisten in Sachen Wintergartenbau.